Die ScrewUp Night Erfurt geht am 19.11.2019 in die neunte Runde.


ScrewUp Night – Was ist das?

Mit der ScrewUp Night Erfurt haben wir uns daran gemacht, Misserfolge sozial zu destigmatisieren und uns für eine gesunde Fehlerkultur in den Unternehmen einzusetzen.

Fehler, Sackgassen, Fehler – wir feiern das Scheitern. Warum? Weil man daraus lernen kann und wir überzeugt sind: Mehr als jede Erfolgsgeschichte. In einer ScrewUp Night sprechen mutige Unternehmer öffentlich über schiefgegangene Projekte und tauschen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse mit den Teilnehmern aus.

Die Referenten werden nicht nur Fakten und Daten zur Verfügung stellen, sondern auch Emotionen zeigen, dass sie sich über ihr eigenes Versagen ärgern, das Versagen bereuen oder über besonders dumme Fehlentscheidungen lachen. Diese zwanglose Herangehensweise an Unternehmensversagen ist das Kernstück des FuckUpNights-Konzepts.

Sie als Besucher können aus den Fehlern des anderen lernen, die eigenen Fehler nicht zu genau betrachten, die beängstigenden Fehler auffassen und sie sogar als Anekdoten unseres Lebens auslachen. Ein Scheitern ist nicht immer ein Ende, sondern kann eine lehrreiche Erfahrung für den weiteren Weg und ein Ansporn sein, weiterzumachen.

ScrewUp Nights Erfurt Vol. 9
Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr (Eintritt: 18:00 Uhr)
Eintritt: Vorverkauf 8,5 EUR zzgl. 1,37 EUR Gebühren, Abendkasse 12 EUR
Mitglieder der Wirtschaftsjunioren: 5 EUR zzgl. 1,22 EUR Gebühren, Abendkasse: 9 EUR
Ort: Alte Festschule Erfurt, Werner-Seelenbinder- Straße 14, 99096 Erfurt

Dahin kommen:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahnlinie 1, Haltestelle Thüringenhalle oder Straßenbahnlinie 4 & 3, Haltestelle Agentur Agentur für Arbeit

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Bild- und Tonaufnahmen dieser Veranstaltung zu Informations- und Werbezwecken zu veröffentlichen. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie die Übertragung Ihrer Bildrechte an den Veranstalter.

Die Karten sind von der Rückerstattung ausgeschlossen.
Bis zum 19. November 2019 bei den ScrewUp Nights Erfurt Vol. 9

Der CGI Hackathon in Erfurt ist ein interessanter und erholsamer Tag für alle.

Für diese Veranstaltung
Genießen Sie die gemeinsame Entwicklung nützlicher, kreativer oder unterhaltsamer Anwendungen. Sie haben nicht nur die Möglichkeit zu zeigen, was Sie können, sondern der Tag bietet Ihnen auch die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Kontakte zu knüpfen!

Ziel des diesjährigen Hackathons ist die Entwicklung einer Applikation zum Thema Mobilitätsumdenken. Aus Open-Source-Daten entstehen Entwicklungskonzepte, die das urbane Leben effizienter machen. Wir haben bereits einige Ideen, die Sie umsetzen können oder Sie bringen einfach Ihre eigene Idee mit.

Wann und wo findet der Hackathon statt?
Der Hackathon findet von Samstag, 30.11.2019 (10:00 Uhr) bis Sonntag, 01.12.2019 (10:00 Uhr) in den Räumlichkeiten der CGI Deutschland B.V. & Co. KG, Bahnhofstraße 38 in 99084 Erfurt statt. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Eine verbindliche Anmeldung dient der besseren Planung der Veranstaltung, da auch für alle Teilnehmer ausreichend Essen zur Verfügung steht. Für die Teilnahmegebühr von 5,00 € dürfen Sie zusätzlich zum Essen und zur Aufmerksamkeit in Form einer Goodie-Bag in Höhe von ca. 35,00 € rechnen.

FAQs

Für welche Plattform und in welcher Programmiersprache wird entwickelt?
Diese Entscheidung liegt ganz bei Ihnen! Ob Website, App oder Alexa Skill. Alles ist erlaubt.

Was musst du mitbringen?
Alle Arbeitsmittel (Laptop, Smartphone, Tablet), die Sie benötigen, müssen Sie selbst mitbringen. Wi-Fi ist verfügbar.

Was ist mit Essen?
Für Getränke und Essen ist ausreichend Sorge.

Arbeitest du alleine oder im Team?
Sie können selbst entscheiden, ob Sie alleine oder im Team arbeiten möchten. Kommen Sie als Team oder nehmen Sie gemeinsam am Hackathon teil.

Welche Preise kann ich gewinnen?
Die drei besten Lösungen werden von einer Jury bewertet. Der erste Platz ist mit 500 € dotiert.